Freitag, 28 Juli 2017
  • header-startseite1.jpg
  • header-startseite2.jpg
  • header-startseite3.jpg
  • header-startseite4.jpg

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen Budosportcenter Münster (Inhaber: Jörg Gantert)

1. Die Mitglieder des Budosportcenter Münster sind angehalten, stets wertschätzend miteinander und schonend mit dem Inventar und Gegenständen umzugehen.

2. Das Training ist nur während der offiziellen Trainingszeiten gestattet.

3. Die angegebenen Trainingszeiten sind nicht Trainer gebunden. Änderungen bleiben dem Betreiber vorbehalten.

4. Der Trainingsbetrieb ruht an den gesetzlichen Feiertagen, Rosenmontag sowie eine Woche über Neujahr und eine Woche in den NRW-Sommerferien. Die Termine werden rechtzeitig auf der Homepage des Budosportcenter Münster und im Dojo bekanntgegeben. Die Kinder haben in den NRW-Winterferien trainingsfrei.

5. Das Budosportcenter Münster übernimmt keine Haftung für das Abhandenkommen von Wertsachen oder die Beschädigung von Gegenständen, die vom Mitglied mit in die Geschäftsräume gebracht werden.

6. Beschädigungen aller Art werden auf Kosten desjenigen behoben, der für die Schäden verantwortlich ist.

7. Es besteht keine Haftung für Personen- oder Sachschäden.

8. Ebenfalls ausgeschlossen ist eine Haftung für körperliche und gesundheitliche Schäden, die darauf beruhen, dass ein Mitglied die Geschäftsführung oder Trainer falsch oder unzureichend über seinen Gesundheitszustand unterrichtet bzw. nicht auf ihm bekannte Risiken hingewiesen hat.

9. Die Mitglieder sind angehalten, Anschrifts- und Kontoänderungen unverzüglich dem Budosportcenter Münster mitzuteilen.

10. Der monatliche Beitrag wird zum 15. des Monats abgebucht. Etwaige Rücklastschriften gehen zu Lasten des Mitgliedes. Das Budosportcenter Münster wird ermächtigt, die Beiträge per Lastschrift bis auf Widerruf einzuziehen.

11. Bei wiederholten Verstößen gegen Weisungen des Betreibers oder Lehrpersonals behält sich das Budosportcenter Münster die fristlose Kündigung des Mitgliedsvertrages vor. Schadenersatzansprüche des Betreibers bleiben durch die Vertragskündigung unberührt.“

12. Im Falle einer Veräußerung des Budosportcenter Münster tritt der Neuerwerber an die Stelle des Verkäufers. Ein Umzug der Geschäftsräume innerhalb von Münster rechtfertigt keine außerordentliche Kündigung.

13. Die Kündigung der Mitgliedschaft im Budosportcenter Münster kann nur in schriftlicher Form an das Budosportcenter Münster, Inh. Jörg Gantert, Roggenmarkt 15-16, 48143 Münster, mit einer Frist von 4 Wochen zum Quartalsende erfolgen.

14. Etwaige Rücklastschriften, die durch Gründe des Zahlungspflichtigen (z.B. mangels Deckung) verursacht wurden, werden mit 10 Euro Aufwandsgebühr in Rechnung gestellt.

15. Das Budosportcenter Münster ( Inh. Jörg Gantert) behält sich das Recht vor, aufgrund von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, bestehende Kurse mit sofortiger Wirkung aufzulösen und aus dem Kursprogramm zu nehmen. Bestehende Mitgliedschaften dieser Kurse können vom Inhaber mit sofortiger Wirkung und ohne Einhaltung einer Frist aufgelöst werden. 

16.  Sollte eine Klausel der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Budosportcenter Münster unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.